Bildungs-Werkstatt Chemnitz, Sachsen
BWC Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH
BWC Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH, Annaberger Straße 73, 09111 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 18.06.2018

Ausbildungsberuf: Werkzeugmechaniker | BildungsWerkstatt Chemnitz, Sachsen

 

 
 
Ausbildung
 

Unser Partnernetzwerk

 
 

Ausbildungsberuf: Werkzeugmechaniker

Deine Ausbildung bei der Bildungs-Werkstatt Chemnitz

 
 

Einsatzgebiet

Maßarbeit und Sorgfalt ist das Geschäft der Werkzeugmechaniker. Wenn die Produktion umgestellt, die Herstellungspalette erweitert oder eine Produktionsanlage umgerüstet wird, müssen die Werkzeuge, Instrumente, Formen und Lehren für die neuen Produkte meist auf den hundertstel Millimeter genau hergestellt werden. Dazu werden die verschiedenen Metalle und Kunststoffe z. B. gebogen, geschnitten, ausgestanzt oder verformt . Mit Hilfe computergesteuerter Werkzeugmaschinen leisten sie passgenaue Arbeit.
 
 

Werkzeugmechaniker ...

  • planen und steuern mittels technischer Unterlagen Arbeitsabläufe
  • fertigen mechanische Bauteile mit Werkzeugen und Maschinen an
  • programmieren Werkzeugmaschinen
  • montieren Bauteile zu Werkzeugen, Instrumenten oder Formen
  • prüfen die Funktion von Werkzeugen und Instrumenten und setzen diese instand
  • stellen Formflächen mit Feinbearbeitungsverfahren her
  • kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und stellen die Qualität ihrer Arbeit sicher
 
 

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss bzw.
  • Realschulabschluss
 
 

Ausbildung

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Ausbildungsinhalte:

Berufliche Grundbildung:
  • technische Unterlagen lesen
  • Arbeitsabläufe planen und steuern
  • Werkstücke bearbeiten durch Spanen, Trennen, Umformen und Fügen

Berufliche Fachbildung:
  • Herstellen von Bauteilen, Werkstücken, Instrumenten oder Formen und Modellen durch verschiedene Fertigungsverfahren
  • Bearbeiten von Flächen und Konturen
  • Montieren und demontieren von Lehren, Vorrichtungen, Instrumenten oder Werkzeugen