Bildungs-Werkstatt Chemnitz, Sachsen
BWC Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH
BWC Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH, Annaberger Straße 73, 09111 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 21.07.2024

Das duale Studium bietet gleich zwei Abschlüsse in kurzer Zeit: Bachelor und Facharbeiter.

 

 
 
Duales Studium
 
Studium - Berufsorientierung - Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH - Berufsausbildung - Weiterbildung - Fortbildung
 

Theoretisch ist praktisch alles möglich.

Dual Studieren in den Berufen der Zukunft

Das duale Studium ermöglicht den Erwerb von zwei Abschlüssen in kurzer Zeit: Facharbeiter und
Bachelor of Engineering. Die berufliche Ausbildung, ein Aufenthalt im Ausland, der Erwerb von Zusatzqualifikationen und Praxisphasen in einem Unternehmen sind in ein Hochschulstudium integriert.
 
 
Mit einem Klick findest du hier alle aktuelle Angebot für ein Duales Studium in den Berufen der Zukunft.
 
Duales Studium 2024 (pdf 61.6 kB)
 

Kombinationsmöglichkeiten

Bachelor of Engineering + Ausbildungsberuf*

HSMW_LOGO_rgb_web.jpg
  • Elektroniker (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Werkzeugmechaniker (m/w/d)
  • Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
  • Technischer Produktdesigner (m/w/d)

Unser Kooperationspartner für das Duale Studium ist die Hochschule Mittweida.
 
 

Deine Vorteile?

  • Schnell > Das duale Studium ist deutlich kürzer als Ausbildung und Studium in Folge.
  • Praktisch > Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis fällt die Anwendung von Erlerntem leichter.
  • Attraktiv > Du wirst durch ein Unternehmen während des gesamten Studiums finanziell unterstützt (Ausbildungsvertrag nach BBiG + Studienfördervertrag).
  • mit Perspektive > Du lernst während des Studiums schrittweise ein Unternehmen kennen und wirst auf eine künftige Tätigkeit als Ingenieur vorbereitet.
  • Kompetent > Das solide und breite Spektrum von Kenntnissen und Fertigkeiten ermöglicht Dir nach dem Studium die Übernahme von Verantwortung und Führungsaufgaben im Unternehmen.
  • Mit Potenzial > Der Bachelorabschluss berechtigt zu einem anschließenden Masterstudiengang.
  • Vielseitig > Während der Ausbildung hast Du die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen und Auslandserfahrungen zu erwerben.
 
 

Ablauf deines Studiums

Das duale Studium ist in 9 Ausbildungshalbjahre (Semester) gegliedert. Eine Besonderheit ist der Wechsel von Studienperioden an der Hochschule Mittweida mit Phasen der beruflichen Ausbildung und des Erwerbs betrieblicher Praxis. Die berufliche Ausbildung findet im Unternehmen und in der BildungsWerkstatt statt. Die Vermittlung der berufstheoretischen Kenntnisse erfolgt in der BildungsWerkstatt  in kleinen Lerngruppen und ist auf die Inhalte des Hochschulstudiums abgestimmt.
 
 

Was brauchst du um dual studieren zu können?

Voraussetzung einer Studienteilnahme ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur).

Für die Teilnahme am dualen Studium ist der Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit einem Unternehmen erforderlich.
 
 

Sie sind Unternehmer und möchten gern ein Duales Studium anbieten?

Wir helfen Ihnen bei der Implementierung und bei der Suche geeigneter Bewerber.

Frau Fließbach berät sie gern unter 0371 646 134 1312 oder per eMail