Bildungs-Werkstatt Chemnitz, Sachsen
BWC Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH
BWC Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH, Annaberger Straße 73, 09111 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 07.10.2022

Werkstatt-Tage | Bildungs-Werkstatt Chemnitz, Sachsen

 

 
 
 
Gemeinsam mehr erreichen
 
 
 
 

WERKSTATT-TAGE

an Oberschulen und Gymnasien

Die Werkstatttage sind das Kernelement des Berufsorientierungsprogramms des Bundes. Sie bieten vielen Jugendlichen die erste Gelegenheit, mit berufsspezifischen Tätigkeiten in Berührung zu kommen. Die praktische Erfahrung an der Werkbank ermöglicht den jungen Menschen einen neuen Blick auf Schule, Praktikumswahl und einen zukünftigen Beruf. Im geschützten Raum können die Schülerinnen und Schüler Materialien ausprobieren, neue Situationen erleben und eigene Werkstücke herstellen – und nebenbei ihre Stärken und Talente entdecken und weiterentwickeln. (Bundesminsterium für Bildung und Forschung, 2018)
 
 
 

good to know


• Schülerinnen und Schüler probieren sich in verschiednene Berufsfeldern praktisch aus
• je nach Schule dauern die Werkstatttage eine oder zwei Woche(n)
• jeder Schüler lern mindesten drei Berufsfelder kennen
• kann als Grundlage zur Wahl eines Praktikumsplatzes dienen
• die Werkstatttage sollen zum ausprobieren anregen und einen Alltagsbezug herstellen
 
 

Termine Werkstatt-Tage

Schuljahr 2022/2023

 
07.11.- 11.11.2022 Albert-Schweitzer-OS Klasse 8
21.11.- 25.11.2022 DPFA Klasse 8
28.11.- 02.12.2022 OS Gablenz Klasse 8
05.12.- 09.12.2022 OS Altendorf Klasse 8

09.01.- 13.01.2023 Albert-Schweitzer-OS Klasse 7
16.01.- 27.01.2023 Annenschule Klasse 7
30.01.- 03.02.2023 Untere Luisenschule Klasse 8
27.02.- 10.03.2023 A.-v.-Humbold Klasse 8
27.03.- 31.03.2023 OS Gablenz Klasse 8
24.04.- 28.04.2023 OS Altendorf Klasse 8
08.05.- 12.05.2023 OS Gablenz Klasse 7
22.05.- 26.05.2023 K.-Schmidt-Rottluff-Gym Klasse 7
05.06.- 16.06.2023 OS Am Flughafen Klasse 8
19.06.- 30.06.2023 Josephinenschule Klasse 8
03.07.- 06.07.2023 Albert-Schweitzer-OS Klasse 8
 
 
 

Ablauf

 
• auf Grundlage der Potentialanalyse und Wünschen der Schüler werden Berufsfelder individuell festgelegt
• in Kooperation mit anderen Bildungseinrichtungen können folgende Berufsfelder angeboten werden:
Metall, Elektro, Computer & Informatik, Medien, Gesundheit, Soziales, Hotel & Gaststätte, Holz, Wirtschaft, Bau & Vermessung, Maschinenbau
• die Schüler:innen erhalten ca. zwei Wochen im Vorlauf einen persönlichen Stunden- bzw. Wochenplan, in welchem die Berufsfelder und die dazugehörigen Infos wie Adresse, Beginn und Ende, Ansprechpartner und auch die Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfasst sind
• die Schüler:innen sind dann selbstständig zu den jeweiligen Einrichtungen unterwegs
• anfallende Fahrtkosten werden vom Fördermittelgeber übernommen
• am Ende erhalten die Schüler:innen für jedes absolvierte Berufsfeld einen individuelle Leistungseinschätzung und ein Zertifikat
 
 
 
 

DANKE an unsere Kooperationspartner

ASG - Anerkannte Schulgesellschaft mbH
Euro Akademie Chemnitz
F+U Sachsen gGmbH
FORTIS Akademie
Kaunzner Personalmanagement
PROFIL Bildungsgesellschaft mbH
SSA Sächsische Sozialakademie gGmbH
TÜV Rheinland Akademie GmbH